19/6/2020

Navigationsstrategien durch eine VUCA Welt

Besonders diejenigen, die geglaubt haben, die Arbeit und das Leben im Allgemeinen seien mehr oder weniger zu 100% planbar, hat die Krise rund um COVID19 wie ein Hammer getroffen.

Unbeständigkeit,Unsicherheit, Komplexität und Unklarheit sind die neue Normalität (VUCA engl.für volatility, uncertainty, complexity, ambiguity).

Pantha rei. Alles ist ständig im Wandel.

Wie können wir lernen, mit dieser neuen Normalität umzugehen, um trotzdem motiviert und mit Leichtigkeit, anstatt angsterfüllt zu agieren und unsere Schaffenskraft wirken zu lassen?

In diesem Workshop arbeiten wir daran, wie wir

     
  • Mit Unsicherheit und Ambiguität umgehen lernen
  • aus (unserem durchaus wichtigen Begleiter) Angst etwas Produktives erschaffen
  • unsere Kreativität zur ständigen Neuerfindung unserer Selbst nützen
  • unseren Kompass durch das Leben stets im Auge behalten
  • wie wir voneinander lernen können.....
  • .... und wie die positive Seite dieser Medaille aussieht.

 

Entscheidend ist nicht, wie der Wind weht, sondern wie wir die Segel setzen.

 

Wann? 19. Juni 2020, 9.00 - 15.00 Uhr

 

AUSGEBUCHT!

Termin Buchen